Der Nationalpark hat eine Fläche von 39 000 Hektar. Der von Bergen geprägte Landstrich, dessen Rückseite gehört zu Mazedonien. Typisch für diese Region sind die Rumelische Kiefer, die Schlangenhaut-Kiefer und die Gebirgs-Rose. Im Nationalpark leben beispielsweise Tiere wie LuchseBären und Gämsen.

Bild zeigt eine Karte der Nationalparks im Kosovo.

Mehr Infos unter: www.ammk-rks.net